Römerbergwerk Meurin

Das Römerbergwerk Meurin bei Kretz,  ganz in der Nähe von Neuwied ist ein Teil des größten römischen Berbaugebietes zum Abbau von Tuffstein im Untertagebetrieb nördlich der Alpen. Hier in diesem Areal wurde ein Teil der seit langem unter der Erde liegenden Gänge des Tuffsteinabbaus wieder freigelegt und der Öffentlichkeit besucherfreundlich hergerichtet. „Römerbergwerk Meurin“ weiterlesen

Bingen – Rheinpromenade und das Niederwalddenkmal im Frühjahr

Heute war mal ein neuerlicher Besuch in Bingen an der Rheinpromenade sowie auf dem Niederwalddenkmal angesagt. Die Jahreszeit (Ende März) bot sich an, da in der Regel am Rhein etwa jetzt alles anfängt zu Blühen. Auch die Skulpturen-Triennale der Gerda und Kuno Pieroth Stiftung steht zum nunmehr 4. Mal bevor. … „Bingen – Rheinpromenade und das Niederwalddenkmal im Frühjahr“ weiterlesen