Geierlay, die (noch) längste Hängeseilbrücke Deutschlands

Deutschlands (bis Anfang Mai) längste Hängeseilbrücke liegt mitten im Hunsrück….360 Meter lang und etwa 100 Meter hoch spannt sie sich über das Tal zwischen Mörsdorf und Sosberg, etwa 12 km von Kastellaun entfernt. Im Oktober 2015 wurde die Brücke für die Öffentlichkeit frei gegeben… Es gibt im Internet massig Informationen und vor allen Dingen sehr viele Videos und eine komplette Dokumentation über die Bauzeit .  

 

Wer sich die Hängebrücke mal aus der Nähe anschauen und begehen möchte, dem empfehle ich nicht den Zugang von Mörsdorf aus, sondern von Sosberg. Nicht nur, daß der Anmarsch von dort aus ein wenig kürzer ist, es kostet auch nur die Hälfte der Parkgebühren. Dafür, daß hier ja eigentlich ein Wandertourismus gefördert werden soll, ist das in Mörsdorf mit 16 € für 8 Stunden Parken eigentlich schon über der Schmerzgrenze.

Sehenswert ist das Bauwerk aber auf jeden Fall.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.