Kloster – Ruine Limburg

Die Kloster – Ruine Limburg liegt über der Stadt Bad Dürkheim gegenüber und in Sichtweite der Burg Hardenburg. Das Kloster wurde im 9. Jahrh. als Burg erbaut und im 11. Jahrh. zu einer Abtei des Benediktienerordens umfunktioniert…Dies ist auch der Ort, an dem die bis heute begangenen Advends-Sontage festgelegt wurden.

 

Wenn man diese Kloster – Ruine ohne „Bebauung“ erleben will hat man eigentlich nicht sehr viele Möglichkeiten im Jahr. Die Anlage ist zwar ganzjährig geöffnet, aber dadurch das hier sehr viele Open-Air-Veranstaltungen stattfinden, ist von Mitte April bis Mitte Oktober durchgehend eine Bühnen – und Tribünenanlage im Innenraum vorhanden. Auch ist der Turm begehbar, allerdings nur wärend der Öffnungszeiten des Klosterlokals. Und das hat Montag, Dienstag und Mittwoch Ruhetag und öffnet erst Mittags.

                                                      

 

 


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.