Grammophon-Museum Landau

Das Grammophon-Museum von Wilfried Sator ist ein Privatmuseum, welches nur nach Vereinbahrung für kleine Besuchergruppen öffnet… Wilfried Sator (ehemaliger Apotheker) sammelt seit etwa 37 Jahren Grammophone, Walzenaufnahme- und Wiedergabegeräte, sowie alles was an Zubehör und Ersatz für den Betrieb solcher Geräte notwendig war.

Dazu gehört auch die warscheinlich weltweit größte Grammophon-Nadel-Sammlung.

 

 

In dieser Sammlung sind auch Grammophone, die in einem Blumentopf einer Palme oder unter dem Lampenschirm einer Stehlampe vesteckt sind. Auch ein Gerät mit dem Antrieb eines Stirlingmotors ist vorhanden (und wird auch in Betrieb genommen).

 

Interessant ist nicht nur, daß Wilfried Sator eine ausgedehnte Führung durch sein Reich mit vielen ausführlichen Informationen bereit stellt, es gibt auch Musikhörproben einiger Geräte. Eigene Sprachaufnahme mit einem alten Walzen-Grammophon welches für die Aufnahme und die Wiedergabe geeignet ist, macht er ebenfalls möglich. Diese Sammlung ist wohl eine der größten in Deutschland.

Schade, daß dieses Privatmuseum warscheinlich 2018 aus altersgründen aufgelößt werden wird.

Noch ein paar Informationen gibt es hier.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.