Burgruine Neuscharfeneck

Die Annahme, die Anlage sei um 1232 durch Johann von Scharfeneck vermutlich als Vorwerk für die heute völlig zerstörte Burg Alt-Scharfeneck errichtet worden, stammt von einer gefälschten Urkunde aus dem 16. Jahrhundert. Die Scharfeneck-Metz gehörten einer Seitenlinie der älteren ausgestorbenen Scharfenecker an, die zu Beginn des 13. Jahrhunderts die Burg Alt-Scharfeneck am Eingang des Hainbachtals bei Frankweiler erbaut hatten. Nach dem Aussterben der Hauptlinie um 1250 erbten die Ritter von Scharfeneck-Metz auch die Burg Alt-Scharfeneck. Die Ruine der Höhenburg liegt im östlichen Teil des Pfälzerwaldes auf dem westlichen Ausläufer des Kalkofen-Berges oberhalb von Ramberg. Die Ruine ist über Waldwege und Wanderwege zu erreichen(zum Beispiel Von der Hütte "Drei Buchen"
  • 0
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4