Schnellformatierung Fuji X-T2 und X-H1

Bei den meisten DSLR gibt es eine bestimmte Tastenkombination, (die auch gekennzeichtet ist) die es erlaubt die eingelegte Speicherkarte zu formatieren, ohne das Menue aufrufen zu müssen. Bei den Fuji Systemkameras ist diese Funktion regulär nicht vorgesehen (es wird in der Bedienungsanleitung auch nicht beschrieben). Auch gibt es hier keine Kennzeichnung bestimmter Tasten, welche diese Möglichkeit anzeigen würden. Die Funktion ist bei der X-T2, X-H1 aber durchaus vorhanden. Vermutlich funktioniert das mit der GFX 50s ebenso, da die Tastenstruktur genauso aufgebaut ist. Ich kann es auf Grund mangelnder Kamera nicht testen.

Die Funktion: Bei eingeschalteter Kamera die “Löschtaste” (Mülleimer) gedrückt halten und nach 3 Sek. zusätzlich das hintere Drehwählrad drücken. Dann erscheint ein Auswahlmenue, welches die Wahl des Speicherkartenfachs 1 oder 2 zulässt. Jetzt kann man jeweils eine Speicherkarte formatieren. Die Auswahl funktioniert sowohl mit dem Joystick als auch mit der Kreuzwippe. Nach der Formatierung schaltet die Kamera automatisch in den normalen Aufnahmemodus zurück. Will man beide Speicherkarten formatieren, die Prozedur für die nächste Speicherkarte wiederholen.

Ein kleines Video dazu:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.